• <samp id="wso2w"></samp>
  • <nav id="wso2w"></nav>
  • <samp id="wso2w"><label id="wso2w"></label></samp>
  • 22-10-2019
    german 22-10-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    万博体育manbet_万博手机版_万博maxbet客户端下载

    (German.people.cn)

    Dienstag, 22. Oktober 2019

      

    In Apia, der Hauptstadt von Samoa, wurde am Montag das dritte Forum für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit zwischen China und den Pazifikinseln ins Leben gerufen.

    Der chinesische Vizepremier Hu Chunhua nahm an der Er?ffnungsfeier teil und übermittelte eine Glückwunschbotschaft des chinesischen Pr?sidenten Xi Jinping.

    Hu sagte, dass Xi und die Führer der pazifischen Inselstaaten, mit denen China diplomatische Beziehungen unterhalte, im November letzten Jahres in Papua-Neuguinea zusammengekommen seien, um die Entscheidung anzukündigen, ihre Beziehungen zu einer umfassenden strategischen Partnerschaft des gegenseitigen Respekts und der gemeinsamen Entwicklung auszubauen.

    Xis Glückwunschbotschaft wies auf die Richtung für die Entwicklung des Forums hin. China sei bereit, mit allen Beteiligten zusammenzuarbeiten, um den von den Staats- und Regierungschefs erzielten Konsens umzusetzen. Dazu geh?re die Vertiefung der strategischen Koordinierung, die Vorantreibung der Zusammenarbeit beim gemeinsamen Aufbau der Belt and Road Initiative (BRI) und der Austausch der Entwicklungserfahrungen.

    China erwartet eine Ausweitung des Handels und der Investitionen mit den pazifischen Inselstaaten und eine verst?rkte Zusammenarbeit in Bereichen wie Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei, Energie und Ressourcen sowie Tourismus. Darüber hinaus gebe es viele M?glichkeiten, den Austausch zwischen Menschen zu f?rdern und gegenseitiges Verst?ndnis aufzubauen, um die umfassenden strategischen Partnerschaften weiter zu bereichern, sagte Hu.

    Hu kündigte acht Ma?nahmen an, die China ergreifen werde, um die soziale und wirtschaftliche Entwicklung der pazifischen Inselstaaten weiter zu f?rdern. Zusammen mit führenden Vertretern der pazifischen Inselstaaten war Hu Zeuge der Unterzeichnung des Aktionsprogramms für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit zwischen China und den pazifischen Inselstaaten.

    W?hrend seines Aufenthalts in Samoa traf Hu jeweils Führer oder Delegationschefs von pazifischen Inselstaaten, mit denen China diplomatische Beziehungen unterh?lt, sowie Führer verwandter regionaler Organisationen. Er besuchte auch ein von China finanziertes Hilfsprojekt.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Dokumentarfilm

    "Auf dem Weg" - Folge 10. überwinden von Hindernissen

    Angesichts der komplizierten und schwierigen Lage im In- und Ausland hat das chinesische Volk unter der Leitung der Kommunistischen Partei Chinas in den stürmischen Jahreszeiten den richtigen Kurs des Sozialismus chinesischer Pr?gung beibehalten und mit Entschlossenheit die Reform und ?ffnung durchgesetzt.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
  • Eine kostenlose Reise nach China? Ihre kreative Idee ist das Flugticket!
  • 微信买彩票怎么买