• <samp id="wso2w"></samp>
  • <nav id="wso2w"></nav>
  • <samp id="wso2w"><label id="wso2w"></label></samp>
  • 16-10-2019
    german 16-10-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    万博体育manbet_万博手机版_万博maxbet客户端下载

    (CRI)

    Mittwoch, 16. Oktober 2019

      

    Anl?sslich der Er?ffnung der Chinesischen Expo der maritimen Wirtschaft 2019 hat Staatspr?sident Xi Jinping ein Glückwunschreiben versandt.

    Ferner wies Xi Jinping im Schreiben darauf hin, Meere spielten für die Existenz der Menschheit und Entwicklung der Gesellschaft eine wichtige Rolle. Meere erm?glichen Leben, verbinden die Welt und f?rdern die Entwicklung. Zudem seien Meere strategisch wichtig für die hochqualitative Entwicklung. Maritime wissenschaftlich-technologische Innovationen sollten vermehrt, die maritimen Ressourcen besser erschlossen und maritime strategisch relevante aufstrebende Branchen gef?rdert werden. Der Austausch und die pragmatische Kooperationen in diesem Bereich sollten vorangetrieben werden, um eine ?blaue Partnerschaft“ einzugehen. Zudem solle auf die Meeres?kologie Rücksicht genommen werden. In diesem Sinne müssten die Meeresverschmutzung verst?rkt bek?mpft, die biologische Artenvielfalt der Meere gewahrt, und die Meeresressourcen ordnungsgem?? erschlossen und genutzt werden. Nur so k?nnen unsere Nachkommen eine gute maritime Umwelt genie?en.

    Am Dienstagvormittag ist die Chinesische Expo der maritimen Wirtschaft 2019 im südchinesischen Shenzhen er?ffnet worden. Auf der Er?ffnungszeremonie wurde das Glückwunschschreiben von Xi Jinping vorgelesen.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Dokumentarfilm

    "Auf dem Weg" - Folge 6. ?ra der brennenden Leidenschaft

    Nur durch eine gute Landwirtschaft und Industrie konnte China sich weiter entwickeln. Auch die Beziehungen zum Westen – in erster Linie zu den USA – spielte dabei eine entscheidende Rolle.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
  • Eine kostenlose Reise nach China? Ihre kreative Idee ist das Flugticket!
  • 微信买彩票怎么买