• <samp id="wso2w"></samp>
  • <nav id="wso2w"></nav>
  • <samp id="wso2w"><label id="wso2w"></label></samp>
  • 15-10-2019
    german 15-10-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    万博体育manbet_万博手机版_万博maxbet客户端下载

    (German.people.cn)

    Dienstag, 15. Oktober 2019

      


    Ein autonomer 5G-Schuttlebus wird auf der 6. Weltinternetkonferenz eingesetzt. (Foto von ce.cn)

    Wuzhen, eine historische Wasserstadt in der Provinz Zhejiang, hat im Vorfeld der 6. Weltinternetkonferenz umfassende 5G-Netzdienste angeboten, darunter einen autonomen Shuttlebus, der mit neuesten Generation mobiler Technologie ausgestattet ist.

    Der Schuttlebus wird auf einer vier Kilometer langen Strecke für die Konferenzteilnehmer vom 20. bis 22. Oktober eingesetzt.

    Benannt nach Nezha, einer Figur aus einer chinesischen Legende, nutzt das Fahrzeug Sensoren und künstliche Intelligenz, um Hindernisse auf der Stra?e zu erkennen und innerhalb von nur 100 Millisekunden zu reagieren. Zudem wird der Bus noch von einem menschlichen Fahrer unterstützt, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

    ?Der Minibus kann 30 bis 40 Kilometer pro Stunde fahren und einen Abstand von fünf bis sechs Metern zu den vorausfahrenden Autos einhalten,“ sagte Shang Wenzhu, Pr?sident des in Hangzhou ans?ssigen Entwicklers BroadXT.

    Die Stadt plant, das Pilotprogramm für autonome Schuttlebusse zu erweitern, um sp?ter Dienstleistungen auf einer Fl?che von 110 Quadratkilometern anzubieten.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Dokumentarfilm

    "Auf dem Weg" - Folge 5. Gro?er Ehrgeiz

    Innerhalb von etwa 20 Jahren nach der Staatsgründung hat die Volksrepublik China erfolgreich zwei Bomben und einen Satelliten entwickelt. Die St?rke des sozialistischen Systems, n?mlich die F?higkeit, alle Kr?fte zu bündeln und für schwierige Missionen einzusetzen, wurde dadurch deutlich bewiesen.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
  • Eine kostenlose Reise nach China? Ihre kreative Idee ist das Flugticket!
  • 微信买彩票怎么买