• <samp id="wso2w"></samp>
  • <nav id="wso2w"></nav>
  • <samp id="wso2w"><label id="wso2w"></label></samp>
  • 11-10-2019
    german 11-10-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    万博体育manbet_万博手机版_万博maxbet客户端下载

    (German.people.cn)

    Donnerstag, 10. Oktober 2019

      

    Chinas erster Polarbeobachtungssatellit, der BNU-1, hat am Mittwoch erfolgreich Daten über Polarregionen erhalten.

    ?Nach fast einem Monat In-Orbit-Test arbeitet der Satellit normal und beobachtet die Antarktis und die Arktis jeden Tag fl?chendeckend“, sagte Cheng Xiao, der Chefwissenschaftler, auf dem China Symposium für Polarwissenschaften 2019.

    Laut Cheng erm?glicht das am Dienstag eingeführte Satellitendatenverbindungssystem Wissenschaftlern auf der ganzen Welt, von dem Satelliten erfasste Polarbeobachtungsdaten abzurufen. Registrierte Nutzer k?nnen neue Beobachtungsanforderungen vorschlagen.

    Der Satellit überwacht rund um die Uhr einen riesigen Eisberg, der im September aus dem Amery-Schelfeis in der Ostantarktis abbrach, um die Auswirkungen auf untergetauchte Bojen und Untersuchungsschiffe in der Umgebung zu begrenzen.

    Cheng sagte, der Satellit werde dazu beitragen, Chinas Abh?ngigkeit von ausl?ndischen Satelliten für polare Beobachtungsdaten zu verringern.

    "Die r?umliche Aufl?sung des Satelliten erreicht 75 Meter, was detailliertere Informationen über die Eisdecke und das Meereis bietet".

    Der Satellit werde au?erdem Chinas bevorstehende 36. Antarktisexpedition unterstützen.

    Der BNU-1 wurde von der Beijing Normal University (BNU) und der Shenzhen Aerospace Dongfanghong Development Ltd. entwickelt und wiegt 16 kg. Er ist mit zwei Kameras und einem Empf?nger ausgestattet und hat eine gro?e Bedeutung für die F?rderung der Erforschung der Polarregionen und des globalen Klimawandels.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Dokumentarfilm

    "Auf dem Weg" - Folge 1. Geburt des Neuen China

    Am 1. Oktober 1949 wurde die Volksrepublik China gegründet. Der Weg dorthin war von harten K?mpfen der Kommunistischen Partei Chinas mit Mao Zedong an der Spitze gekennzeichnet.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
  • Eine kostenlose Reise nach China? Ihre kreative Idee ist das Flugticket!
  • 微信买彩票怎么买