• <samp id="wso2w"></samp>
  • <nav id="wso2w"></nav>
  • <samp id="wso2w"><label id="wso2w"></label></samp>
  • 23-09-2019
    german 23-09-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    万博体育manbet_万博手机版_万博maxbet客户端下载

    (German.china.org.cn)

    Montag, 23. September 2019

      

    Laut Huang Libin, Sprecher des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie, verfüge China über ?solide“ Produktionsgrundlagen. Angesichts der derzeitigen ?kurzfristigen“ Herausforderungen werde das Land seine Anstrengungen zur industriellen Umstrukturierung nicht reduzieren, sagte er.

    Huang ?u?erte sich zum Thema, nachdem Chinas offizieller Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) den vierten Monat in Folge unter 50 geblieben war. Ein Wert über 50 zeigt eine Expansion an, w?hrend ein Wert unter 50 eine Abschw?chung widerspiegelt.

    ?Das verarbeitende Gewerbe befindet sich in der entscheidenden Phase eines harten Kampfes. Wir werden hartn?ckig daran arbeiten, die Modernisierung der Industrie voranzutreiben“, sagte Huang.

    Eine solide Grundlage für eine effektive Produktion sind die Fortschritte, die China in den letzten 70 Jahren gemacht hat. Im Jahr 2018 überstieg die Industrieproduktion des Landes 30 Billionen Yuan (4,2 Billionen US-Dollar), was eine extreme Verschiebung gegenüber einer 12-Milliarden-Yuan-Produktion im Jahr 1952 darstellt, wie Daten des Ministeriums belegen.

    Noch wichtiger ist vielleicht, dass China ein modernes Industriesystem aufgebaut hat. Mit 41 Industriebereichen, 207 Konzernen und 666 Produkt- und Dienstleistungsklassen ist China das einzige Land der Welt, das s?mtliche Kriterien einer Industriekategorie nach dem Industriestandard der Vereinten Nationen erfüllt.

    Mit steigenden Ausgaben für Forschung und Entwicklung haben inl?ndische Unternehmen zudem eine Reihe von Durchbrüchen bei Schlüsseltechnologien erzielt.

    ?Die Hochgeschwindigkeitszüge des Landes haben die Welt begeistert und der Telekommunikationssektor hat sich im Zeitalter von 5G von einem früheren ?2G-Mitl?ufer“ zu einem jetzigen Pionier entwickelt“, sagte Miao Wei, der das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie leitet.

    Offizielle Daten zeigen, dass China bislang die weltweit gr??te Anzahl von Patenten beigesteuert hat, die für 5G-Standards unerl?sslich sind. Der Fortschritt kam, nachdem die Mobilfunk-Kunden des Landes 2018 rund 1,57 Milliarden erreichten.

    Qin Hailin, ein leitender Forscher der Industrie?konomie am chinesischen Zentrum für Entwicklung der Informationsindustrie, sagte, die Weltwirtschaft habe sich verlangsamt und der globale Einkaufsmanagerindex sei auch mehrere Monate lang unter 50 geblieben. Es sei wichtig, Chinas kurzfristige Schwierigkeiten in einen globalen Kontext zu stellen.

    ?Trotz dieser Herausforderungen bleibt Chinas industrielle Wachstumsrate innerhalb des diesj?hrigen Zielbereichs zwischen 5,5 bis 6 Prozent. Das ist schneller als in den meisten Industrie- und Entwicklungsl?ndern“, sagte Qin.

    Laut Qin werden Chinas rasante Fortschritte in der digitalen Wirtschaft und bei der Bereitschaft lokaler Unternehmen, modernste Internet-, künstliche Intelligenz-, Big-Data- und Cloud-Technologien einzuführen, dazu beitragen, industrielle Modernisierungen zu beschleunigen.

    Im Jahr 2018 erreichte die Marktgr??e der chinesischen Digitalwirtschaft 31 Billionen Yuan.

    Liu Duo, Pr?sident der chinesischen Akademie für Informations- und Kommunikationstechnologie, sagte, die Kommerzialisierung von 5G werde den Bemühungen der produzierenden Unternehmen, ihre Produkte und Unternehmensleitungen zu digitalisieren, neue Impulse verleihen.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Fachkr?fte

    Lokführer der chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge

    Qualifizierter Lokführer des selbst?ndig von China entwickelten Highspeed-Zuges Fuxing zu werden, ist keine leichte Aufgabe. Die Fachkr?fte müssen eine Reihe anspruchsvoller Schulungen und Ausbildungen durchlaufen und ausreichend praktische Erfahrung sammeln, bevor sie sich ans Steuer der angesehenen Hochgeschwindigkeitszüge setzen dürfen.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
  • Eine kostenlose Reise nach China? Ihre kreative Idee ist das Flugticket!
  • 微信买彩票怎么买